Feldenkrais® und Fibromyalgie

Deutsche Fibromyalgie Verinigung

Lesen Sie hier der Artikel

Auszüge aus dem Artikel von Roger Russel, Lehrer von Feldenkrais

Die Symptome der Fibromyalgie sind komplex, verwirrend und frustrierend für Betroffene und herausfordernd für Therapeut/innen. Sie erfordern eine multidimensionale Behandlung. In dieser Hinsicht bietet die Feldenkrais-Methode eine vielversprechende Dimension in der medizinischen Betreuung.

Bevor die Patienten zu uns in die Rheuma-Ambulanz kommen, haben sie oft eine lange Odysee hinter sich. „Sie haben nichts“ haben sie oft gehört, aber sie spüren Schmerzen und sie wissen, daß etwas nicht stimmt.

 

Zu meiner anfänglichen Überraschung, sind viele Personen, die soviel Schmerz empfinden, auch äußerst wahrnehmungsfähig. Sie sind in der Lage, ihren Schmerz genau zu beschreiben und zu orten. Diese Fähigkeit ist eine sehr wichtige Quelle für die weitere Arbeit. Warum? Die differenzierte Wahrnehmung setzt die Fähigkeit voraus, die Aufmerksamkeit vielfältig und flexibel auf den Körper zu richten.

Wir bieten eine Gruppe an in „Bewußtheit durch Bewegung“. In den Gruppenstunden liegen die Teilnehmer/innen zunächst auf dem Boden. Sie erforschen sich in kleinen Bewegungen, die sich im Verlauf einer Stunde zu größeren zusammenhängenden Bewegungsabläufen entwickeln. Es sind Bewegungen aus unserem Alltag: vom Boden aufstehen, bücken, atmen, gehen und vieles mehr. Nicht das einüben, sondern die Wahrnehmung der Bewegung ist das Wesentliche.

 

Jedes Gruppenmitglied macht dabei seine eigenen Erfahrungen und lernt zu unterscheiden, was für ihn oder sie in diesem Moment stimmig ist und was nicht. Dadurch wächst das innere Urteilsvermögen und jeder findet seinen Weg, sich das Handeln im Alltag zu erleichtern und sich entsprechend seinen Absichten angemessener zu verhalten.

Im Unterschied zum Gruppenunterricht sind die Einzelstunden (Funktionale Integration) wie maßgeschneidert. Die wahrnehmenden Hände der Feldenkrais Lehrerin begleiten und führen die Bewegungen des Schülers, helfen ihm zu erkennen und regen zu Veränderungsprozessen in innerer und äußerer Haltung und Handlungsweise an.

 

Mit diesem neugierigen Kontakt wird es allmählich möglich, die Berührung von einer Gefahr zum Gewinn umzugestalten. Und dann ist es in der Tat interessant.

Alle Feldenkrais-Lektionen sind nicht nur Bewegungslektionen, sondern auch Lektionen, wie wir unseren Körper bei der Bewegung genau wahrnehmen können. Wenn sie damit vertraut sind, kommt ein entscheidende Schritt. Ich bitte die Patienten, ihre Aufmerksamkeit zu erweitern und die Wahrnehmung auf die Zusammenhänge von Schmerz, der ihre Aufmerksamkeit bis jetzt fesselt, und andere Empfindungen im Körper, die sie zur gleichen Zeit erleben, zu richten.

 

Dies ist ein weiteres Merkmal der Feldenkrais-Lektionen .Sie beschäftigen sich immer mit einem ganzen Muster der Bewegung und Empfindung. Und es sind diese Zusammenhänge im Muster, über die ich die Patientinnen zum Wesentlichen leiten kann. Das Interesse an dem Empfindungsmuster ist ein Schlüssel zum Wahrnehmungstor des Körperschemas.

https://www.fibromyalgie-fms.de/fibromyalgie/therapie/alternativen/feldenkrais/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close